• English
  • Polski
  • Русский

Diagnose und Planung – anschaulich und exakt

Die Behandlung bei einem Zahnimplantat ist ein gesamtheitlicher Prozess, der mehrere einzelne Schritte durchläuft. Am Anfang stehen eine umfassende Beratung, eine ausgiebige Diagnose und die Planung des eigentlichen Eingriffs. Hier setzen die Ärzte Ihres Vertrauens für Zahnersatz in Düsseldorf auf die moderne 3D-Diagnostik. Mithilfe dieser genauen Röntgenaufnahme können wir Ihnen sehr anschaulich erklären, was genau bei dem eigentlichen Eingriff passiert und wie der Ablauf der Behandlung geplant wird. Dabei achten wir selbstverständlich stets darauf, Ihre persönlichen Bedürfnisse und Fragen zu klären und Ihnen so eine umfassende Beratung zu gewährleisten. Gerne können Sie uns jederzeit elektronisch und zu den Geschäftszeiten telefonisch erreichen!

 

 

Mithilfe der 3D-Diagnose wird die Zahnsituation genau erkennbar

In einem ersten Beratungsgespräch reden wir mit Ihnen über Ihre aktuelle Zahnsituation und eventuelle Probleme oder Sorgen. Anschließend geht es an die konkrete Diagnostik, um die Situation im Mundraum und des Kiefers genau zu erfassen – dabei setzen wir auf die Methode der 3D-Diagnose. Dank des aktuellen Entwicklungsstands in der zahnmedizinischen Forschung im Bereich der Implantologie lassen sich Zahnimplantate an fast jede Mundsituation anpassen: Anhand der dreidimensionalen Aufnahmen erkennen wir sehr exakt, wie die Beschaffenheit von Kiefern und Zähnen ist. Ganz anschaulich können wir Ihnen zeigen und erläutern, welche Behandlungsformen für Sie am besten geeignet sind. Gemeinsam entscheiden wir dann, welche Lösung optimal für Sie ist. So sind Sie von Beginn der Behandlung mit im Boot, verstehen die Ziele und die Durchführung des Eingriffs und können selbst mitentscheiden.

 

 

Exaktes Bild des Mundraumes bildet eine Grundlage für die Planung des Eingriffs

Doch die moderne 3D-Röntgentechnologie bedeutet nicht nur für die Diagnose ein großes Plus, denn auch in der Planung des Eingriffs spielt ein exaktes Abbild des Kiefers und der Zähne eine bedeutende Rolle. Besonders wichtig: Mit der 3D-Diagnostik bestimmen wir die optimale Position für die größtmögliche Stabilität des Implantats auf Bruchteile von Millimetern genau. Die Gefahr, dass Zahnwurzeln, Nachbarzähne oder Nerven bei der Implantation beschädigt werden, kann dadurch so gut wie ausgeschlossen werden. Wir können mit dieser Vorarbeit also nachträglichen Behandlungen vorbeugen und sorgen durch eine ausgiebige Planung für ein optimal angepasstes Zahnimplantat. Auch hier beraten wir Sie selbstverständlich zu allen relevanten Fragen und gehen individuell auf Ihre persönliche Situation ein.

 

 

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Weg zum neuen Implantat

Bei uns erhalten Sie eine umfassende Behandlung von der Diagnose über die Planung und den eigentlichen Eingriff bis hin zur nachträglichen Pflege des Implantats und der Prophylaxe – wir sorgen dafür, dass Sie rundum versorgt werden. Doch egal, für welche Methode Sie sich bei Ihrem Implantat entscheiden, beispielsweise All-on-4 oder auch das SOS-System, wir begleiten Sie auf dem Weg zum neuen Lächeln. Dabei ist uns besonders wichtig, dass wir gemeinsam mit Ihnen alle Unverständlichkeiten, die während der Behandlung bei Ihnen auftreten, klären und Sie so eine umfassende Betreuung erhalten. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen gerne eine telefonische Beratung, bei der Sie einen kostenlosen, individuellen Gesprächstermin festlegen können. Denn uns liegt Ihr Wohl besonders am Herzen – und können Sie nach dem Eingriff wieder beschwingt und lächelnd durchs Leben gehen, haben wir unser Ziel erreicht!

3D-Diagnostik Planung
3D-Diagnostik Aufnahme

Diagnose und Planung – 
anschaulich und exakt.